Groteske Deformationen durch Glyphosat

Glyphosat: neben Deformationen bei Nutztieren auch krebserregend für den Menschen

es ist schier unerträglich, welche grausamkeiten toleriert werden, nur um schotter zu machen.

eigentlich eine lukrative kombination: der eine konzern macht die umwelt, mensch und tiere krank – der andere verdient sich dumm und dämlich mit „gegenmitteln“, „medikamenten“ und „symptombekämpfung“…… ich weiss, warum ich seit jahren keine nestle-produkte mehr kaufe..und auch, was ich zukünftig zusätzlich meide….!

 

…es ist für einen klar denkenden menschen NICHT nachvollziehbar, dass dieser drecksladen überhaupt noch agieren und existieren darf! ausserdem ist es ein skandal, dass bayer diese giftige und lebensverachtende dreckschleuder kaufen will!

Artikel bei Kopp-Online

der englische Originaltext mit Bildern aus Argentinien, die nichts für schwache Nerven sind:

Artikel bei Naturalnews mit Bildern

 

die wichtigsten links kommen hier wo ist Monsanto drin?

oder hier: Focus online über Monsanto-Food

 

Deutschland scheint schon flächendeckend verseucht zu sein..

…auch wenn es die reGIERung und die beteiligten politiker nicht interessiert, wurde in der „URINALE 2015“ das Gift flächendeckend im deutschen Pipi gefunden!

hier die Details zur Untersuchung und den erschreckenden Ergebnissen: http://www.urinale.org/

Glyphosat ist nicht nur krebserregend

Glyphosat verursacht (laut WHO!!!) Krebs, Gendefekte und vieles mehr… wer sich informiert, kann sich und die Seinen davor schützen.

Viele Infos sind hier zu finden: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/