wer´s glaubt, wird selig …

11. september 2001. den anschlag auf die wtc-türme habe ich damals online am arbeitsplatz live miterlebt. zu der damaligen zeit habe ich mich vom medienspektakel durch bild und berichte beeindrucken, weichspülen und einschüchtern lassen.

heute lasse ich mich nicht mehr von diesen lügen manipulieren.

heute ist mir klar, dass das ganze eine gigantisch große show war. geplant und sekundengenau inszeniert bis ins kleinste detail von amerikanischen bilderbergerbonzen/geheimdiensten/ wasserträgern/illuminaten/satanisten/ärschen, die mal wieder in den krieg ziehen wollten, um die dahin dümpelnde wirtschaft anzukurbeln und ne menge arbeitslose los zu werden. sogar focus money ist im sommer 2010 auf den verschwörerzug aufgesprungen und behauptet auf 4 doppelseiten: „wir glauben euch nicht“. das war die erste totalausverkaufte ausgabe, so weit ich weiß.

VOGELGRIPPE-SCHWEINEGRIPPE-OBEN-OHNE-VIRUS

eine weitere who-NWO-finte war die ach-so-gefährlich-tödliche-erst-mexiko-dann-schweinegrippe-pandemie. milliardengewinne für pharmalobbyisten, impfschäden bei geimpften – welcher virus meuchelt die weltbevölkerung als nächstes dahin? einen gelungenen rundumschlag zum thema findest du hier: http://www.siegfriedtrebuch.com/politik/achtung-zwangsimpfung/

Links:

http://www.oliverjanich.de/focus-money-bringt-artikel-uber-die-lugen-des-11-september
http://alles-schallundrauch.blogspot.com

http://info.kopp-verlag.de